Erdungszange und Erdungskabel für Sculcon

Zur Verwendung mit der Sculcon Anschlussdose, Modell SC-47CC/CLMP

  • Überprüfung der Erdung zum Schutz vor elektrostatischer Aufladung, wenn ordnungsgemäß am Aufliegerrahmen verbunden
  • Eigensicherer Betrieb
  • Gefederte Zangenbacken mit einstellbaren Kontaktstiften für massive Erdungsverbindung mit dem Aufliegerrahmen
  • Verstärkte, wettergekapselte Aluminium-Anschlussdose für Verkabelung
  • Die Zange mit dem Kabel werden von der Anschlussdose getrennt, wenn ein Fahrzeug unverhofft wegfährt, um so Beschädigung am Kontrollmonitor zu verhindern und die Eigensicherheit zu bewahren

Anschlussdose mit Erdungskabel und Stecker oder Zange

TeilenummerBeschreibung
 08815Zange und 9,75-Meter-Spiralkabel SC-47CC/CLMP
 09333Sculcon Anschlussdose, Zange und glattes 6-Meter-Kabel SC-47/CLMP

ERSATZTEILE

TeilenummerBeschreibung
27647Klemmenleiste, 12 Plätze
 32445Zugentlastung, 3⁄8″, für Erdungskabel
 31766Zangen- und Kabeleinheit, 9,75-Meter-Spiralkabel
 32665Zangen- und Kabeleinheit, glattes 6-Meter-Kabel
 31778Ersatzzange
 32319Sculcon Anschlussdosenbaugruppe, Universal

Bei einigen Anwendungen wie Bahnstrecken und Rohrleitungen können auch Streuströme vorhanden sein. In diesen Situationen muss das Gleis oder die Rohrleitung unabhängig zum Scully ST-47 System geerdet werden.

Betriebstemperatur:-40° bis +60 °C
Elektrische Verbindungen:interne Klemmenleisten, für einfache Installation gekennzeichnet
Überbrückungsschalter:mit Schlüssel verschließbarer Aus/Ein-Überbrückungsschalter nur für Modell ELK
Strombedarf:Modelle ST-47–115: 105-125 VAC, 50/60 Hz. max. 0,250 A Modelle ST47–240: 208-240 VAC, 50/60 Hz, max. 0,125 A.
Transportgewichte:SC-47 4 kg
Zulassungen:Explosionsgeschützt mit eigensicheren Erdungsausgängen; zugelassen für explosionsgefährdete Bereiche Klasse I, Division 1, Gruppen C und D, von FM Global (FM) nach kanadischen und US-amerikanischen Normen.

Scully Signal